Textilkünstlerin

Freischaffende Quilterin seit 1985

10 Jahre (bis 2009) Mitveranstalterin des jährlichen Engadiner Quilt Kollegiums PIVA in St. Moritz
3 Jahre Präsidentin der Vereinigung Schweizer Quilter.

Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen und Wettbewerben
1. Preis Wettbewerb Mettler-Arova 2000 für ein textiles Bild mit maschineller freier Stickerei (Toskana).

Verena Matter machte sich vor allem mit modernster Symbiose von Technik und textiler Tradition einen Namen. Ihr Spezialgebiet sind Fotoquilts. Sie setzt den Computer als Hilfsmittel ein, um Fotos digital zu bearbeiten, Stoffe zu bedrucken und die Sticksoftware zu programmieren.

Das Sticken ist eine Leidenschaft, sei es von Hand oder mit der Maschine. Eine weitere Leidenschaft sind ihre regelmässigen Reisen nach Japan, ganz privat oder als Kursleiterin für textiles Schaffen. Die japanische Ästhetik und das sich vertiefende Verständnis für deren Kultur fliesst immer mehr in die neueren Werke ein.

Ein Mix all dieser Techniken macht den Stil von Verena Matter’s textilen Bildern aus.

 
Verena Matter 
   
Verena Matter | Ziegeleiweg 6 | CH-8840 Einsiedeln | +41 (0) 44 788 24 77 | E-Mail
Webdesign & CMS by onelook